Designmonat Graz 2017

Ja zu Design!
Der Designmonat Graz 2017 begeisterte 91.100 BesucherInnen.

Im Mai besuchten 91.100 Menschen die 126 Einzelveranstaltungen mit 101 ProgrammpartnerInnen sowie 431 DesignerInnen bzw. Labels. 200 Berichte über den Designmonat Graz in Print, TV und Hörfunk sowie unzählige Postings, Berichte und Blog-Beiträge in Online-Portalen und Social Media-Kanälen im In- und Ausland zeigen die internationale Strahlkraft des Festivals.

Der Designmonat Graz fokussierte in diesem Jahr auf die Innenstadt von Graz. Die Eröffnung im Joanneumsviertel mit 900 Besucherinnen und Besuchern, darunter internationale Gäste aus Saint-Étienne, Dundee, Bilbao, Turin und Berlin, begeisterte ebenso wie die Ausstellung SELECTED. Die Schau für internationales Interior- und Produktdesign wurde in mitten der naturkundlichen Dauerausstellung präsentiert. Im designforum Steiermark widmete sich die Ausstellung The Orange Age dem Mediendesign der 70er Jahre – die Schau ist noch bis 17. Juni zu sehen.

Das Format Design in the City erfreut sich immer größerer Beliebtheit und verschaffte 34 Handelsbetrieben in Graz Sichtbarkeit. In diesem Jahr widmete sich der Designmonat Graz erstmals einer Kreativregion, dem Raabtal, wo spannende Programmpunkte von zahlreichen Designinteressierten besucht wurden. Das Klanglicht im Rahmen des Designmonat Graz zählte an zwei Tagen 50.000 Menschen an fünf Locations.

„Smart Design – Smart Production“ war der Schwerpunkt des neunten Designmonat Graz. Dieses wurde unter anderem in der Smartness Konferenz aber auch in einer Kooperation mit dem Holzcluster Steiermark aufgegriffen: Im Projekt „Smart Urban Privacy“ entstanden fünf innovative Stadtmöbel aus Holz, die in der Innenstadt von Graz platziert wurden.

Save the Date: Der Designmonat Graz 2018 findet von 5. Mai bis 3. Juni 2018 statt.